Diabetiker sollten regelmäßig Hülsenfrüchte auf ihren Speiseplan setzen.
Linsen, die es in verschiedenen Varianten zu kaufen gibt, lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen, was an ihrem hohen Ballaststoffanteil liegt.

Besonders gilt das für frisch gekochte Linsen. Diabetiker müssen deshalb für Linsen weniger Insulin einplanen. Wieviel, das sollte jeder am besten selbst ausprobieren, indem er zwei und drei Stunden nach der Mahlzeit den Blutzuckerspiegel bestimmt.

Weitere Vorteile der Hülsenfrüchte sind ihr hoher Eiweißgehalt, die Vitamine B 1 und B 6, Folsäure, Eisen und Zink. Außerdem liefern sie kaum Fett.

 

DIABETES-LEXIKON

Begriffserklärung zum Thema Diabetes

Gut zu wissen

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen

Was man wissen sollte ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.